Urlaub und Me(h)er ..... von Ilse und Gerd
Palmen 
   
Herzlich willkommen! Kalender - Atomuhr  

     Startseite             Urlaub             Ausflüge        Hotelbewertungen       Kontakt          Impressum  


Urlaub vom 31. Januar bis 14. Februar 2018 in Punta Cana in der Dominikanischen Republik

  Hauptseite Dominikanische Republik                 Reisebericht                               Bildergalerien                 

 

Informationen zur Dominikanischen Republik:

Auszug aus den allgemeinen Basisdaten für die Dominikanische Republik laut Wikipedia:

Hauptstadt: Santo Domingo
Staatsform: Republik
Amtssprache: Spanisch
Fläche: 48.730 Quadratkilometer
Einwohner: 10.464.474 (Stand 01.02.2012)
Währung: Dominikanischer Peso (DOP)


Wichtiger Hinweis:


Die hier gemachten Angaben wurden von mir im Internet recherchiert. Für die Aktualität kann jedoch keine Gewähr übernommen werden.

 
Allgemeine Informationen zur Dominikanischen Republik finden Sie in unseren Informationen zum Urlaub aus 2008. Hier sind nun ein paar Informationen zu Punta Cana:

Der Name Punta Cana bezeichnete ursprünglich die äußerste Ostspitze der Insel, die etwa 60 Kilometer von Higüey entfernt liegt und viele versteckt liegende Dörfer besitzt. Mittlerweile steht der Name für das riesig ausgedehnte Gebiet mit den fantastischen Stränden von Punta Cana, Playa Bávaro und Playa del Macao. Es handelt sich um insgesamt wohl 50 Kilometer Strand, endlos erscheinende Palmenwälder und herrlich klares Wasser.

Zweifelsohne ist dies einer der schönsten Strandzonen der gesamten Karibik, und es war nur ein Frage der Zeit, bis die Tourismusindustrie ihren Wert erkannte. Um die gestiegene Nachfrage bedienen zu können, wurde die holprige Provinz-Landepiste zum internationalen Flughafen Punta Cana ausgebaut. Jetzt können hier auch die Jets aus Europa landen und die Urlauber direkt an den Stränden abliefern.

Strand an der Playa Bávaro
  nach oben  
Copyright © 2007 - 2017 Ketelaars